Ich habe irgendwann mal in einer dieser super schlauen Frauenzeitschriften gelesen, es gäbe „diesen einen Sommer“. Den Sommer, in dem alle deine Freundinnen sich plötzlich verloben, heiraten und Kinder kriegen, nur du bist noch damit beschäftigt, endlich deinen Kater vom Samstagabend loszuwerden und dich dafür von A bis Z durch den Lieferservice zu fressen. Kann sein, dass der Sommer 2017 genau dieser Sommer war. Jedenfalls ploppte in meiner Facebook-Timeline die Statusmeldung „verlobt“ öfter auf, als diese hochintellektuelle Erinnerung zur Bundestagswahl (danke Facebook, anders hätte ich es doch glatt vergessen…). Und auch die Fotos meiner Facebook-Freunde enthielten öfters weiße Kleider, rosafarbene Roben und viele bunte Blumen, als die üblichen leeren Wodka-Flaschen und Kippenschachteln. So fühlt es sich also an, langsam alt zu werden.

Wenn alle um dich herum heiraten, und nur du davon noch ungefähr 2.000 Jahre entfernt bist, ist das aber noch lange kein Grund, deshalb verbittert zu sein. Ganz im Gegenteil! Ich danke allen, die es mir ermöglichen, regelmäßig fette Sahnetorten und Schokolinsen zu essen, mich bei Junggesellen-Abschieden schamlos abzuschießen und gratis Blumensträuße abzustauben! Heiraten rockt und nein, nur weil du selbst nicht heiraten willst, heißt es nicht, dass du dich nicht umso mehr für alle anderen freuen kannst.

5 Gründe, dich darüber zu freuen, dass alle außer dir heiraten

Kein Hochzeitskleid-Stress = Diät für die Braut, Kuchen für dich!

Falls du doch noch mal heiraten willst, kannst du dich jetzt schon zum Abwinken inspirieren lassen…

…und dein Freund hat länger Zeit für deinen Ring zu sparen (haha).

Bis dahin gibt es hoffentlich auch endlich mal eine neue Hochzeit-Playlist. Die hoffentlich ohne dieses furchtbare „A thousand years“ von Christina Perri auskommt (und jetzt alle eimal kurz die Taschentücher raus, bitte).

„Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.“ Das sagt Nietzsche und wie talentiert du darin bist, kannst du ganz hervorragend dabei herausfinden, wenn du zum zehnten Mal im peinlichen pinken „team bride“-Shirt unterwegs bist und fremde Männer bittest, Kurze mit dir zu trinken. Sehr groß von dir, wirklich.

Alles an Liebe an all meine Freunde, die diesen Hochzeitssommer geheiratet haben.

Alles Liebe an all meine Freunde, die diesen Hochzeitssommer geheiratet haben.